! Achtung ! - Geänderte Anreisetage und Bedingungen auf Grund von Corona - ! HIER !

Unterkunft und Verpflegung

Unterkunft

Die Unterbringung erfolgt in geschmackvoll eingerichteten Einzelbettzimmern teilweise mit Balkon, Selbstwahltelefon, LCD-Fernsehgerät, WLAN-Internetzugang in öffentlichen Bereichen und einem Großteil der Zimmer, Gegensprech-Notrufanlage und Kühlbox.
Selbstverständlich verfügen alle Zimmer über eine eigene Naßzelle mit Dusche und WC.

Begleitpersonen können auf Wunsch mit aufgenommen werden.
Wenden Sie sich diesbezüglich bitte spätestens 1 Woche vor Anreise an unser Aufnahme-Team.

Verpflegung

Unsere Kost entspricht einer vollwertigen Mischkost. Wir bieten Ihnen täglich eine reichhaltige Auswahl an frischem Obst und Gemüse sowie Getreideprodukten und Kartoffeln an. Milch und Milchprodukte, Fleisch und Fisch ergänzen das Angebot. In unserer Küche arbeiten wir hauptsächlich mit gesunden Fetten aus Raps- und Olivenöl.

Sie kommen nach einer schweren Operation zu uns oder befinden sich in einer akuten Therapie? Lebensmittel werden daher nicht vertragen oder abgelehnt? Durch unsere angepasste Vollkost sowie einer angemessenen Betreuung möchten wir Ihnen das Essen so angenehm wie möglich gestalten.

Die Qualität unserer Verpflegung wird durch unsere diätetisch geschulten Köche und unsere Ernährungsberatung gesichert.
Unser Ernährungskonzept wird seit Jahren durch das RAL-Gütezeichen Kompetenz richtig Essen von der Gütegemeinschaft Ernährungs-Kompetenz e.V. (GEK) für vorbildliche Leistung ausgezeichnet.

Unverträglichkeiten oder Allergien

Sollten Sie Unverträglichkeiten oder Allergien gegen bestimmte Lebensmittel haben, sind unsere kompetenten Ernährungsberater/innen für Sie da.

Frühstück und Abendbrot

Morgens und abends stehen Ihnen Buffets mit einer großen Auswahl an wechselnden Brot-, Brötchen-, Müsli-, Käse-, Wurst-, Marmelade-, Molkerei- und Gemüse-/Obstsorten zur Verfügung.

Zusätzlich gibt es jeden Tag ein wechselndes Extra am Buffet, z.B. Rührei oder frisch aufgeschnittenes Obst morgens bzw. Rosmarinkartoffeln mit Quark oder Pizza abends.

Weiterhin steht jeden Abend ein Salatbuffet für Sie bereit.

Mittagessen

Mittags stehen Ihnen folgende Komponenten zur Auswahl:

  • wechselnde Tagessuppen, Smoothies oder Milchdrinks
  • ein Salatbuffet mit Rohkostauswahl und wechselnden hausgemachten Salaten
  • 3 verschiedene Tellergerichte plus Kindergericht
  • wechselnde Desserts

Tellergerichte

Die Tellergerichte wiederholen sich im Erwachsenenbereich alle 4 Wochen, das Kindermenü wiederholt sich alle 2 Wochen.
Eine abwechslungsreiche Kost ist somit gesichert.

Die drei Tellergerichte werden wie folgt unterschieden:

  • Vollkost
  • Angepasste Vollkost
  • Kalorienreduzierte Kost

Abwechselnd ist mindestens eines dieser Gerichte vegetarisch (ovo-lacto-vegetarische Kost). Eine vegane Menülinie bieten wir nicht an. Falls Sie während Ihres Aufenthaltes bei uns vegan essen wollen, bitten wir Sie um vorherige telefonische Rücksprache mit unserer Ernährungsberatung.

Die Angepasste Vollkost enthält keine Lebensmittel, die schwer verträglich sind. Sie ist daher besonders für Patienten zu empfehlen, die einen Eingriff am Magen-Darm-Trakt hatten oder unter Magen-Darm-Beschwerden leiden.

Essenszeiten

Die Essensausgabezeiten sind folgende:

Frühstück: 07:15 - 09:30
Mittag: ab 12:00
Kaffee: 14:30 - 15:30
Abendessen: 17:30 - 18:30

Über den ganzen Tag stehen Ihnen Tee und Wasser zur Verfügung.
Zusätzlich sind abwechselnde Säfte zum Frühstück und teilweise Mittags vorhanden, sowie Kaffee zum Frühstück und zur Kaffeezeit.