Zukunftsorientierte, praktische Reha-Medizin - Eine neue Perspektive für Sie!

Sie möchten sich beruflich verändern?
Sie haben genug von ständigen Wochenend- und Bereitschaftsdiensten, Budgetierungen, Fallzahlen und Regressandrohungen?
Sie möchten auch gern über den Tellerrand Ihres Fachgebietes blicken?
Sie haben Interesse an rehabilitativen und sozialmedizinischen Fragestellungen?
Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Wir sind eine traditionsreiche und leistungsstarke Rehabilitationsklinik für Onkologie, Kinderhämatologie und -onkologie und Kinderkardiologie mit 358 Betten. Dem Erwachsenenbereich (Hämatologie und Onkologie) sind 300 Betten, dem Bereich Pädiatrie (Kinderonkologie und Kinderkardiologie) sind 58 Betten zugeordnet.
Durchgeführt werden ambulante und stationäre Rehabilitationen hämatologisch-onkologischer Patienten sowohl im Normal- als auch im Anschlussheilverfahren. In besonderen Gruppen werden onkologisch und kardiologisch erkrankte Jugendliche und junge Erwachsene rehabilitiert.
Zusätzlich behandelt werden tumorunabhängige internistische, gynäkologische, urologische sowie pädiatrische Begleiterkrankungen. Im Bereich der Kinder-Onkologie und Kinder-Kardiologie können 58 Patienten gemeinsam mit ihren Familien rehabilitiert werden.
Die Patienten und ihre Familien reisen in einem 4-wöchentlichen Rhythmus an.

Seit über 60 Jahren steht unser Name für qualitätsgesicherte Dienstleistungen rund um das wichtigste Gut des Menschen, seine Gesundheit.


Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n

Stationsarzt/ärztin (Pädiatrie)

möglichst in Vollzeit für die Familienorientierte Rehabilitation von Kindern im Kinderhaus

Fachärzte/-innen, Ärzte/Ärztinnen und Ärzte/ Ärztinnen in Weiterbildung sind uns gleich willkommen. Weiterbildungsmöglichkeit: Kinder- und Jugendmedizin 18 Monate

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen Kollegium mit flachen hierarchischen Strukturen und guter Arbeitsatmosphäre sowie eine PC-gestützte Arbeitsorganisation (klinikeigenes Intranet, Internetzugang).

Ihr Aufgabenbereich umfasst:

  • Aufnahmeuntersuchung und Zielvereinbarung mit Patienten und Angehörigen
  • Wöchentliche Visiten zur Überprüfung von Therapieverlauf und Zielerreichung
  • Zusammenarbeit mit Therapeuten (u. a. Psychologen, Sport- und Physiotherapeuten, Pflegefachkräften, Sozialdienst, Ernährungsberater, Sozial- und Heilpädagogen)
  • Spezielle Problemlösungen im Team (z. B. seelische Belastung, Fatigue, berufliche Wiedereingliederung, soziale Probleme, interkurrente Erkrankungen, Wundmanagement, Begleiterkrankungen)
  • Reharelevante Diagnostik
  • Gesundheitsbildung, Befähigung der Patienten zu einer gesundheitsbewussten Lebensweise und zur Adaption an teilweise irreversible Funktionseinschränkungen sowie zur Erlangung einer positiven Lebensqualität

Welche Patienten erwarten mich in der Rehabilitation?
Kinder und Jugendliche mit hämatologischer und onkologischer Erkrankung, Zustand nach Blutstammzellen- oder Organtransplantation sowie angeborenen Herzfehlern oder erworbenen Herzkrankheiten nach Abschluss der Primärbehandlung in Begleitung ihrer Geschwister und Eltern als Sekundärpatienten.
Neben somatischen Funktionseinschränkungen bestehen durch die lebensbedrohliche Erkrankung oft psychische Belastungen, die Krankheitsverarbeitung hat erst begonnen Krebspatienten sind äußerst dankbar für Hilfe zur Selbsthilfe und zur Wiedererlangung von Lebensqualität und Teilhabe.

Wir bieten:

  • Eine gründliche und umfassende Einarbeitung
  • Eine verantwortungsvolle pädiatrische reha-medizinische Tätigkeit nach Einarbeitung bzw. eine engmaschige kollegiale Weiterbildung
  • Teamarbeit im gebietsübergreifenden Dialog, wobei Sie Ihre diagnostischen und klinischen Kenntnisse mit einbringen können
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Leistungsbezogene Vergütung
  • Eine gesicherte unbefristete Stellung oder pädiatrische Weiterbildung (18 Monate Weiterbildungsermächtigung) in einem modernen Familienunternehmen
  • ausgewogene Work-Life-Balance
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche oder Unterkunft im klinikeigenen Wohnhaus

Bad Oeynhausen verfügt über hervorragende Verkehrsanbindungen zur A2 (Hannover, Hamburg) und zur A30 (Osnabrück, Münster), einen hohen Freizeitwert und ein interessantes kulturelles Angebot.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, gerne auch als pdf per Email mit dem Betreff "Bewerbung Kinderarzt"!