Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n

Funktionsoberärztin/ -arzt (m/w/d) für den Bereich onkologisch erkrankter Mütter
in der Klinik Bad Oexen in Bad Oeynhausen


Wir sind eine als Familienunternehmen geführte, traditionsreiche und leistungsstarke Reha-Klinik mit 358 Patientenbetten. Schwerpunkte innerhalb der Onkologie sind Gynäkologie, Gastroenterologie, Innere Medizin und Internistische Onkologie, Urologie, Hautkrebs und Pädiatrie. Darüber hinaus arbeiten wir nach innovativen altersspezifischen Gruppenkonzepten.

Im Mutter/ Vater-Kind-Bereich behandeln wir krebskranke Mütter / Väter, die ihre sonst zu Hause unversorgten Kinder in die Rehabilitation mitbringen.

Während die Kinder in Krabbelgruppe, Kindergarten und Schule betreut werden, erhalten die Mütter/Väter Zeit für die Teilnahme an den verordneten Therapien. Das Team des Mutter/Vater-Kind Bereichs besteht aus Ärzten, Psychologen, Pädagogen, Sport-, Physio- Ergotherapeuten, Ernährungsberater, Sozialarbeiter, Pflegekräfte.

Zu den Zielen der Reha-Maßnahmen für Mütter/Väter gehören z.B.

  • Spezielle Problemlösungen bezüglich seelischer Belastung, Fatigue sowie beruflicher Wiedereingliederung
  • Befähigung der Patienten zu einer gesundheitsbewussten Lebensweise
  • Adaption an teilweise irreversible Funktionseinschränkungen und die Erlangung einer positiven Lebensqualität

Seit über 60 Jahren steht unser Name für qualitätsgesicherte Dienstleistungen rund um das wichtigste Gut des Menschen, seine Gesundheit.

Das bieten wir

  • Eine verantwortungsvolle reha-medizinische Tätigkeit nach gründlicher und umfassender Einarbeitung
  • Teamarbeit im gebietsübergreifenden Dialog, wobei Sie Ihre diagnostischen und klinischen Kenntnisse mit einbringen können
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten mit wenigen Nachtdiensten (2-3 pro Monat)
  • Eine gesicherte unbefristete Stellung in einem modernen Familienunternehmen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten: 7 Tage Fortbildungsurlaub/Jahr, Sozialmedizin wird auf Wunsch gefördert
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche oder Unterkunft im klinikeigenen Wohnhaus
  • Ein multiprofessionelles Kollegium mit flachen Strukturen und guter Arbeitsatmosphäre

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Freude an der Arbeit mit krebskranken Müttern / Vätern im Alter von ca. 30 bis 50 Jahren
  • Aufgeschlossenheit für familienspezifische Fragestellungen
  • eine hohe soziale Kompetenz
  • Aufnahmeuntersuchungen und Zielvereinbarungen mit Patienten und ggf. Angehörigen
  • Wöchentliche Visiten zur Überprüfung von Therapieverlauf und Zielerreichung
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit allen Therapeuten
  • Funktionsdiagnostik
  • Patientenvorträge im Rahmen der Gesundheitsbildung

Das bringen Sie mit

  • Fachärztin oder -arzt für Gynäkologie oder erfahrene Assistenzärztin / -arzt mit klinischer Erfahrung
  • Fachärztin oder -arzt für Innere Medizin oder Allgemeinmedizin

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, gerne auch als pdf per Email mit dem Betreff "Funktionsoberarzt für den Bereich onkologisch erkrankter Mütter"!